Bezirksliga Frauen - Spielgebiet Chemnitz

Spielsaison 2007/2008


4. Spieltag - Sonntag, 30.09.2007

Spielbericht

TSV NEMA Netzschkau - SV Eintracht Eichigt: 1:7 (0:4)

Zur Information: Abschluß-Tabelle Bezirksliga Chemnitz 2006/07

Pl.  Verein Sp g u v Torverh. Diff. Pkt.
1   VFC Plauen 14 13 0 1 71:9 +62 39   
2   SpG Lichtenberg/Dittmd./Weigmd 14 11 1 2 58:22 +36 34   
3   BC Erlbach 1919 14 7 2 5 41:23 +18 23   
4   FSV Zwönitz 1914 14 6 1 7 54:49 +5 19   
5   Herolder SV 14 5 3 6 34:36 -2 18   
6   SG Motor Thurm 14 5 2 7 19:19 +0 17   
7   SpG Empor Glauch./FC Crimmit. 14 4 1 9 20:59 -39 13   
8   SpG Post Chemnitz/TKV Flöha 14 0 0 14 6:86 -80 0   

Alle Spielerinnen können Sie sich hier ansehen.

Aufstellung:

Katrin Ketzel; Christina Wunderlich; Susanne Pilz (Vera Kurpjuhn); Susan Polster;
Anne Dahms; Christin Fellendorf; Marianne Schädlich (Lydia Hellinger);
Janine Kalb; Tanja Hänel; Katrin Voigt; Elke Plänitz;

Zuschauer:
Auswärts

Schiedsrichter:
Vogel, Thomas

Tore:
10. Min. 0:1
Wunderlich, Christina

13. Min. 0:2
Plänitz, Elke

35. Min. 0:3
Wunderlich, Christina

45. Min. 0:4
Eigentor Netzschkau

0:5
Polster, Susan

0:6
Fellendorf, Christin

0:7
Pilz, Susanne

1:7
Strafstoß
Gelb:
-

Gelb/Rot:
-

Rot:
-


Vera Kurpjuhn: Die Eichigter Frauen hatten anfangs mit dem schlechten Platz wegen Verspringen des Balls einige Schwierigkeiten. Nachdem sie sich darauf eingestellt hatten, waren sie die eindeutig spielbestimmende Mannschaft. So konnten sie auch schon in der 10. Spielminute die Führung herausgespielen. Das Ehrentor erzielte Netzschkau durch einen Elfmeter nach einem überflüssigen Foul. Trotz des 7:1-Sieges ist festzustellen, daß die Chancenverwertung nicht zufriedenstellend ist.