Bezirksliga Frauen - Spielgebiet Chemnitz

Spielsaison 2007/2008


7. Spieltag - Sonntag, 04.11.2007

Spielbericht

Tabelle bei Fußball.de

Reichenbacher FC  - SV Eintracht Eichigt: 1:2 (0:1)

Zur Information: Abschluß-Tabelle Bezirksliga Chemnitz 2006/07

Pl.  Verein Sp g u v Torverh. Diff. Pkt.
1   VFC Plauen 14 13 0 1 71:9 +62 39   
2   SpG Lichtenberg/Dittmd./Weigmd 14 11 1 2 58:22 +36 34   
3   BC Erlbach 1919 14 7 2 5 41:23 +18 23   
4   FSV Zwönitz 1914 14 6 1 7 54:49 +5 19   
5   Herolder SV 14 5 3 6 34:36 -2 18   
6   SG Motor Thurm 14 5 2 7 19:19 +0 17   
7   SpG Empor Glauch./FC Crimmit. 14 4 1 9 20:59 -39 13   
8   SpG Post Chemnitz/TKV Flöha 14 0 0 14 6:86 -80 0   

Alle Spielerinnen können Sie sich hier ansehen.

Aufstellung:

Lydia Hellinger; Elke Plänitz; Tanja Hänel; Marianne Schädlich;  
Christin Fellendorf; Susanne Pilz; Susan Polster; Anne Dahms;

Christina Meinel; Andrea Pankrath; Christina Wunderlich;
Dunja Kummer (A); Vera Kurpjuhn (A)

Zusch./Spielort:
Reichenbach

Schiedsrichter:
 Wiesner, Mario Aue
Tore:
0:1
Plänitz, Elke

0:2
Pankrath, Andreas

1:2
wird nachgereicht
Gelb:
-

Gelb/Rot:
-

Rot:
-


Vera Kurpjuhn: Nach einer viertelstündigen Gewöhnphase an den Kunstrasen-Platz und zwei erfolgreichen Abwehraktionen unserer Keeperin Lydia Hellinger wurde das Spiel von den Eintracht-Frauen bestimmt. Kurz vor dem Pausenpfiff gelang das Führungstor durch einen Kopfball der Abwehrspielerin Elke Plänitz.

Gleich zu Beginn
der zweiten Halbzeit konnte Andrea Pankrath durch einen Abpraller zum 0:2 einschießen. Eichigt erhöhte den Druck auf das Reichenbacher Tor weiter, konnte jedoch weiter nichts Zählbares erzielen. Bei einem Konter der Gastgeberinnen erzielten sie ungefähr eine Viertelstunde vor dem Abpfiff den Anschlusstreffer. Die Eichigterinnen nahmen letztendlich als verdiente Sieger drei Punkte mit nach Hause.

Eintracht ist mit nur einem Zähler weniger, als die auf den Plätzer Zwei bis Vier stehenden Frauen von LSV Großhartmannsdorf, BC Erlbach und SG Motor Thurm derzeit Tabellenfünfter.