1. Kreisklasse Herren Vogtland/Plauen
Spielsaison 2006/2007

Spielbericht
24. ST. - Sonntag, 5./6.5.2007

1. FC Wacker Plauen II - SV Eintracht Eichigt: 2:0 (0:0)
Reserve:   -

Alle Spieler der 1. Mannschaft können Sie sich hier ansehen.


Aufstellung:  

Hendel, U.; Freundel, Th.; Adler, M.; Meis, F. ; Pilz, Th.;
Füssel, M.; Dölling, St.; Mann, K.; Möckel, D.;
Reinhold, M.;  Hager, R. (46. Apelt, M.)
 
Zuschauer:
auswärts
 
Tore 46. Min. 1:0
  Schweiger

61. Min. 2:0
  Schweiger
Schiedsrichter: Heidner
  Stahlbau
Gelbe Karten: 1/0
 
Gelb/rote Karten:
-
 
Rote Karten:
-


Wolfgang Riedel: Gegen den Aufsteiger zur Kreisliga machte die Eintracht kein schlechtes Spiel. Da einige Ausfälle von Stammspielern zu verzeichnen waren, muß man mit dem Ergebnis voll zufrieden sein. Mit einer leicht defensiven Einstellung ging das Eichigter Konzept bis zur Halbzeit voll auf.

Durch ein Kopfballtor unmittelbar nach der Pause kamen wir jedoch auf die Verliererstraße. Trotzdem war es immer wieder mal möglich, torgefährliche Konter zu starten. Nachdem Wacker in der 61. Minute das 2:0 erzielte, setzten die Eichigter Spieler mehr Akztente nach vorn und kamen so zu guten Torgelegenheiten, die der Wackerkeeper allerdings zunichte machte. So lieferte er eine ausgezeichnete Leistung indem er einen Fallrückzieher Reinholds souverän parierte. Später vergab Reinhold nach guter Vorarbeit von Füssel eine Riesenchance zum eigentlich hoch verdienten Ausgleichstreffer.