1. Kreisklasse Herren Vogtland/Plauen

Spielsaison 2007/2008

Spielbericht

01. ST. - Samstag, 25.08.2007

SV Eintracht Eichigt - SG Stahlbau Plauen: 3:3 (0:2)
Reserve:   3:1

Alle Spieler der 1. Mannschaft können Sie sich hier ansehen.


Aufstellung:  

Hendel, U.; Freundel, Th.; Müller, R. (73. Hänel); Meis, F.; 
Adler, M; Penzel, St.; Ludwig, Chris; Mann, K.;  
Lassek, N. (46. Möckel.); Reinhold,M.; Zenner, A.;
 
Zuschauer:
90
 
Tore 16. Min. 0:1
 Hassler

22. Min. 0:2
 Voigt

60. Min. 1:2
 Reinhold

75. Min. 2:2
 Zenner

76. Min. 3:2
 Reinhold

90. Min. 3:3
 Hassler
Schiedsrichter: Albert
 Lauterbach
Gelbe Karten: 1/1
 
Gelb/rote Karten:
-
 
Rote Karten:
-


Wolfgang Riedel: Die sehr junge lauf- und spielstarke Gästemannschaft beherrschte die erste Halbzeit. Sie zog sich zurück, um dann blitzschnell auf Angriff umzuschalten. So brachten sie unsere Elf ein ums andere Mal in Verlegenheit. Durch Leichtsinn in der Abwehr wurde ihnen der Erfolg erleichtert und so konnte man mit einem Zweitore-Abstand noch zufrieden sein.

In der zweiten Spielhälfte wurde die Eintracht aggressiver und kam so auch zu ihren Torchancen. Eichigt kämpfte, zeigte Moral und wurde in der 60. Minute mit dem Anschlusstreffer belohnt. Als eine Viertelstunde vor Schluss der Ausgleich und in der gleichen Minute auch noch die Führung gelang, wendete sich das Blatt.

Erst in der 3-minütigen Nachspielzeit fiel nach einer Ecke der alles in Allem verdiente Ausgleich der Gäste. Der Schiri ließ daraufhin gar nicht mehr anspielen.