1. Kreisklasse Herren Vogtland/Plauen

Spielsaison 2007/2008

Spielbericht

08. ST. - Sonntag, 21.10.2007

SV Bobenneukirchen - SV Eintracht Eichigt: 0:3 (0:2)
Reserve:   4:0

Alle Spieler der 1. Mannschaft können Sie sich hier ansehen.


Aufstellung:  

Hendel, U.; Freundel, Th.; Schneider, M. (65. Müller, Rico);
Lippert, A. (69. Rot - Tätlichkeit); Dölling, St.;  Hänel, M.;
Ludwig, Ch.; Mann, K.; Müller, Reiner; Reinhold, M; Zenner, A.;
 
Zuschauer:
auswärts
 
Tore 13. Min. 0:1
 Mann

14. Min. 0:2
 Zenner

76. Min. 0:3
 Zenner
Schiedsrichter: Rössel
 Oelsnitz
Gelbe Karten: 4/2
 
Gelb/rote Karten:
1/0
 
Rote Karten:
0/1
Lippert, A.

Wolfgang Riedel: In diesem Spitzenspiel war von Anfang an Pfeffer. Aus einer starken Defensive heraus  wurden wir durch schnelle Konter immer wieder gefährlich und konnten so in der 13. und 14. Minute durch zwei herrliche Tore von Mann und Zenner mit 2:0 in Führung gehen. In einer starken Drangphase bis zur Halbzeitpause waren die Gastgeber zwar gefährlich, aber die aufopferungsvoll kämpfende Eintracht knnte ihren Kasten - auch dank der Glanzparaden ihres Keepers - sauber halten.


Als sich kurz nach Beginn der zweiten halbzeit Lippert zu einer Tätlichkeit hinreißen ließ und Rot sah, befürchtete man Schlimmes. Doch auch das nützte Bobenneukirchen nichts, zumal sie auch kurze Zeit später einen Platzverweis mit Gelb-Rot hinnehmen mußten. Durch einen geschickten Konter konnte Zenner eine Viertelstunde vor Spielende noch auf 3:0 erhöhen.

Auf Grund des starken Schneegestöbers kam auf dem glitschigen Boden kein großartiges Spiel mehr zustande und Eichigt konnte sich souverän weitere drei Punkte sichern.