Kreisliga A Herren Vogtland/Plauen

Spielsaison 2008/09

Spielbericht

1. ST. - Sonntag, 24.8.2008

SV Eintracht Eichigt - FC Fortuna 91 Plauen II: 1:7 (0:6)
Reserve:   1:5

 

Aufstellung:  
 

Hendel, U.; Freundel,T; Schmidt, M; Dölling, St. (70. Rahnfeld, D.); 
Adler, M.; Penzel, St.; Ludwig, Ch.; Penzel, Ma. (46. Möckel, D.);
Müller, Rico; Reinhold, M; Zenner, A.;)

Zuschauer:
120
 
Tore: 7. Min. 0:1  Tabatabay

17. Min. 0:2
 Beck

22. Min. 0:3
 Beck

27. Min. 0:4
 Singer

34. Min. 0:5
 Eckner
  44. Min. 0:6  Beck
  68. Min. 1:6  Ludwig
  81. Min. 1:7  Beck
Schiedsrichter: Albert
 Lauterbach
Gelbe Karten: 3/2  
Gelb/rote Karten:
-
 
Rote Karten:
-


 

Wolfgang Riedel: In der ersten Halbzeit war fast ein Zweiklassen-Unterschied zu verzeichnen. Die Fortuna-Elf konnte schalten und walten, wie sie wollte. Wenn etwas einmal doch nicht klappte, wurde ihnen der Ball gleich wieder vor die Füße gespielt und sie brauchten nur noch einzuschießen. So kamen die Plauener leicht zur 6-Tore-Führung. Wir hatten zwei Torgelegenheiten, die aber leichtfertig versiebt wurden.

Die zweite Spielhälfte konnte ausgeglichener gestaltet werden. Eichigt ließ Fortuna nun nicht mehr so leicht kombinieren, so kamen sie auch nur noch zu einem Tor. Die Eintracht hatte sogar noch ein paar klare Torgelegenheiten, von denen jedoch nur eine einzige zum Ehrentreffer genutzt wurde.