Kreisliga A Herren Vogtland/Plauen

Spielsaison 2008/09

Spielbericht

21. ST. - Samstag, 25.04.2009

SG Unterlosa - SV Eintracht Eichigt: 0:3 (0:0)
Reserve:   1:2 (Meis, F.; Mann, K.)

Eichigt: Eschebach, R.; Menke, R. (GK); Dölling, St.; Schneider, M.; Adler, M.;
Penzel, St.; Ludwig, Ch. (84. Lippert, A.); Möckel, D. (74. Meis, F.);
Reinhold, M.; Müller, Ri.; (61. Penzel, Man.); Kotz, R.
 
Zuschauer:
n.a.
 
Tore  67. Min. 0:1  Penzel, St.  
  72. Min. 0:2   Kotz, R.
  90. Min. 0:3   Kotz, R.
Schiedsrichter: Reichardt
  Oelsnitz   
Gelbe Karten: 2/1  
Gelb/rote Karten:
-
 
Rote Karten:
-
 


 

Wolfgang Riedel: Von den Spielanteilen her waren die Gastgeber etwas besser, von ihnen ging jedoch wenig Torgefahr aus. In der ersten Halbzeit konnten  beide Mannschaften nur wenige Torgelegenheiten herausarbeiten. Das änderte sich dann jedoch in der zweiten Spielhälfte.

Eichigt wurde bei seinen Kontern immer gefährlicher und konnte 23 Minuten vor dem Abpfiff durch Steffen Penzel in Führung gehen. Kotz erzielte nur 5 Minuten später das 2:0  für Eichigt. In der letzten Spielminute gelang es ihm dann nach guter Vorarbeit von Ludwig und Reinhold, das Resultat noch einmal zu verbessern. Er erhöhte auf 3:0.

Mit diesem Auswärtssieg konnte die Eintracht endlich den Anschluss an die vor uns liegenden Mannschaften am Tabellenende der Kreisliga herstellen.