Sie sind hier: --> Home

 

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf der kommunalen HomePage unserer Gemeinde und freuen uns über Ihren Besuch
hier im Ober-Vogtland.


Wir wünschen Ihnen allen für das Jahr 2004 persönliches Wohlergehen, Gesundheit und viel Erfolg bei allen Vorhaben.

Der schelle Link (für häufige Besucher): "Was ist neu?" | "SiteMap"

Informationen zur Förderung im "Programmdorf" Eichigt
(siehe Vogtland-Anzeiger vom Montag, dem 5.1.2004, Seite 7) finden Sie unter "Aktuelles".

Wenn Sie unsere Site zum ersten Mal besuchen, empfehlen wir Ihnen die Möglichkeit zur Teilnahme an einem geführten Rundgang (Link "Führung" am Ende dieser Seite), nachdem Sie sich die Seite angesehen haben.

Achtung! Wir achten auf Ihre Sicherheit!
(27.12.2003) Vorsicht mit DSDS-eMail!!! Es gibt ständig neue Viren. Heute kam eine mit dem Virus "WORM.SOBER.C" verseuchte eMail angeblich von "Deutschland sucht den Superstar" (DSDS). Der Inhalt besagt, daß man angeblich aus 85000 eMail-Adressen ausgewählt worden sei, bei der Zuschauerjury mitzumachen. Durch Klick auf den Anhang soll man sich anmelden. Löschen Sie die eMail sofort und klicken Sie keinesfalls auf den Anhang. Laut Systemadministrator von RTL stammt die eMail nicht von RTL.
(23.12.2003) Der vorangegangene Virus W32.Dumaru.A wurde durch eMail an ein GMX-Postfach zugesandt (auf Grund ausreichender Sicherungsmaßnahmen selbstverständlich ohne die beabsichtigte Wirkung). Angeblich wäre die eMail von "Microsoft" (eMail-Adresse security@microsoft.com). Der Anhang würde einen Patch zur Korrektur eines Fehlers im Internet-Explorer enthalten. (Text der eMail: "Dear friend, use this Internet Explorer patch now! There are dangerous virus in the Internet now! More than 500.000 already infected!") Norton Antivirus und die Virenprüfungen von WEB.de meinten dazu: "Die Anlage patch.exe Ihrer E-Mail war mit dem Virus W32.Dumaru.A infiziert." (Durch Klick auf den Namen erhalten Sie von Symantec Informationen zu dem Virus.)
Beachten Sie bitte: Öffnen Sie niemals solche Post! Microsoft versendet prinzipiell keine Patches per eMail. Es handelt sich bei derartigen eMails mit Sicherheit immer um Viren.
Hier können Sie sich Infos zu dem Trojaner (Programm, das die unbefugte Fernsteuerung des Computers ermöglicht) vom 30.11.2003, mit dem Namen Sysbug-A holen.

Billiger telefonieren:
Inzwischen (27.12.2003 gab es wieder Tarifänderungen beim telefonieren mit Call-by-Call. Zur allgemeinen Informatiuon zunächst einmal ein paar Grundlagen:
Es gibt beim telefonieren die Bereiche Ortsgespräch, Nah- und Ferngespräch. Ort betrifft alle Gespräche ohne Vorwahl. Nah betrifft den Bereich "City" der Telekom mit Vorwahl. Fern betrifft alles, was darüber hinaus geht (über 20 km). Wir stellen demnächst hier zu "nah" eine Tabelle zur Verfügung.
Ortsgespräche über die 01051 sind nur noch in der Nebenzeit und am Wochenende für 1 ct. pro Minute möglich. In der Hauptzeit kosten Ortsgespräche über 01051 1,5 ct. pro Minute.
Die bei TELTARIF für Ortsgespräche angegebene 01058-Vorwahl funktioniert bei uns noch nicht. Callax teilte auf Anfrage mit, daß bis auf weiteres (hier) im Ortsbereich über die Vorwahl 090033358 für 0,99 ct. pro Minute (siehe Gebührenansage) telefoniert werden kann.
Telefonieren Sie wie folgt:
Ortsgespräche Hauptzeit: 0900 33358 (für 0,99 ct pro Minute, bei den übrigen Tarifen (nah und fern) mit 01015 (statt 01051) für 1,5 ct pro Minute.
(Beispiele: Gemeindeverw. Eichigt: 0900333585237 0,99 ct. pro Minute
Kirche Bobenneukirchen: 0105103743080282 1,5 ct. pro Minute

 Call bei Call aktuell:


Unser Wetter:

Die Homepage wurde durch einen Arbeitslosen (IT-Ing., 61) in ehrenamtlicher Tätigkeit erstellt und wird ehrenamtlich administriert.

Wir haben verschiedene Einstiegsmöglichkeiten realisiert. Sie können die Seiten

SiteMap (www.SiteMap.Eichigt.de)
Sport (www.Sport.Eichigt.de),
Kirche (www.Kirche.Eichigt.de) und
Körnerlinde (www.Koernerlinde.Eichigt.de)
direkt aufrufen.
Mit dem Adressfinder von web.de besteht die Möglichkeit, sich jede beliebige Adresse anzeigen lassen. Zur Auswahl haben Sie (nach dem Klick auf "Anzeigen" die Firmen MAP24, Reiseplanung.de (Favorit der Web-Redaktion) und FALK (Sie müssen den dann noch auswählen). Die Anzeige erfolgt in einem neuen Fenster. Wie wir feststellen mußten, ist es gelegentlich erforderlich, den Straßennamen nicht anzugeben, damit der Ort gefunden wird.


Auf der SiteMap können Sie sich schnell einen Gesamtüberblick über die HomePage verschaffen. Sie erreichen alle Seiten durch direktes anklicken der Links. Ab und zu empfiehlt es sich, Was ist neu? zu lesen. Auf dieser Seite berichten wir über prinzipielle Neuigkeiten und Erweiterungen.

Gemeinde Eichigt: Wir sind eine Gemeinde im Vogtlandkreis. Hier wohnen ca. 1470 Einwohner in 7 Ortsteilen. Die Postleitzahl ist 08626, die Kreisstadt Plauen, das polizeiliche Kennzeichen V. Die Gesamtfläche der Gemeinde beträgt rund 3265 Hektar, gelegen im landschaftlich reizvollen Ober-Vogtland an den Grenzen zu Tschechien und Bayern. Früher gehörte sie zum Kreis Oelsnitz, da war das polizeiliche Kennzeichen OVL.

In unserem Gemeindegebiet befindet sich das Dreiländereck Böhmen - Bayern - Sachsen. Der Treffpunkt der drei Grenzen befindet sich in der Nähe des früheren Ortsteils Kugelreuth (auf der Karte ca. 1500 m links von Pabstleithen oberhalb von Mittelhammer) zu finden. Zu DDR-Zeiten waren diese Auslandsgrenzen, eine davon die besonders gut gesicherte "Staatsgrenze West" mit Elektrozaun, Hunden und Selbstschußanlagen, unter der viele Anwohner u. a. auch durch Zwangsumsiedlung leiden mußten. Die Häuser der Betroffenen wurden zerstört und dem Erdboden gleich gemacht. Ein Betroffener hat da Gedenktafeln aufgestellt (Informationen dazu über das Gemeindeamt - siehe Impressum). Ein Teil der Gemeinde war Sperrgebiet (5-km-Zone). Für das Melden von Personen, die sich hier eventuell unberechtigt aufhielten, gab es Kopfgeld.

Die Gemeinde Eichigt besteht aus den Ortsteilen (Dörfern) Bergen, Birkigt, Ebersbach, Eichigt, Hundsgrün, Kugelreuth, Pabstleithen, Süßebach und Tiefenbrunn.

Über einen Routenplaner (www.reiseplanung.de) können sich Ortsfremde darüber informieren, wie Sie nach Eichigt gelangen.

Näheres zur Gemeinde erfahren Sie in der Gemeindechronik. Sie können hier auch an unserer Führung teilnehmen. Sie beginnt mit einer kurzen Erläuterung des Rundgangs (und wird noch weiter aus- und umgebaut).


Home | Was ist neu | Aktuelles | Bekanntmachungen | Gemeindechronik | Körnerlinde | Sport Wissenswertes | Satzungen | Entsorgungskalender | Interessante Links | Archiv
Impressum

Letzte Änderung: